es wird gesucht
Tanze wi ne SchmätterlingAm Piano: Patrik Neuhaus
Autor(en)
Lenz, Pedro / Neuhaus, Patrik (Solist)
Verlag
Cosmos
Sprache
Schweizerdeutsch
Einband
Audio CD (CD/SACD) (CD) | 2010
Lieferhinweis
Lieferbar in 24 Stunden
Preis
inkl. 2.5% MwSt.
CHF 29.00
Masse
H12.6 cm x B14.1 cm x D0.7 cm 59 g; 75 Min.
BZ-Nr.
7480804
ISBN
978-3-305-00427-0
EAN
9783305004270
1971 kommt Muhammad Ali für einen Boxkampf nach Zürich. Ali tanzt wie ein Schmetterling und sticht wie eine Biene. Das wissen die Boxfans auf der ganzen Welt. Regula Giger weiss es nicht. Regula arbeitet als Coiffeuse in Oerlikon und soll Muhammad Ali die Haare schneiden. "Hei Boxer überhoupt e Frisur?", fragt Regula. 1971 ist das Jahr, in dem die Schweizer Frauen erstmals abstimmen und wählen dürfen. Kunstvoll verknüpft Pedro Lenz die Geschichten des Boxers aus Louisville, Kentucky, und der Coiffeuse aus Madiswil, Oberaargau. Es geht um Leidenschaft, Selbstbestimmung und Aufbruch. Entstanden ist eine berührende Geschichte über kleine und grosse Träume. Pedro Lenz und Patrik Neuhaus ("Hohe Stirnen") performen "Tanze wi ne Schmätterling". "Das Duo Hohe Stirnen ist so schnell wie Muhammad Alis Haken. Ein paar Sätze von Schriftsteller Pedro Lenz, ein paar Takte des Pianisten Patrik Neuhaus - und schon erliegt man ihrem Zauber. Realität, Fantasie und Musik, vermengt auf wundersame Weise." Michele Coviello, BZ
Pedro Lenz, in Langenthal 1965 geboren, lebt in Bern. Zu hören in der "Morgengeschichte" von Schweizer Radio DRS. Mitglied "Hohe Stirnen" und "Bern ist überall". Zuletzt erschienen "Plötzlech hets di am Füdle" sowie "Der Goalie bin ig".
Informationen
Service
Unsere Adresse
  • Buchhandlung Beer
  • St. Peterhofstatt 10
  • 8001 Zürich
  • buchhandlung@buch-beer.ch

Tel.: +41 (0)44 211 27 05